Glossar

Small1390404572

Jobnet Glossar

Mitarbeitersuche

Mitarbeitersuche | Mitarbeiter finden - Erfolgreiche Mitarbeitersuche

In Zeiten des demographischen Wandels und Fachkräftemangels gestaltet sich die Mitarbeitersuche zunehmend schwieriger. Im „War for Talents“ müssen Unternehmen bei der Mitarbeitersuche schon heute proaktiv auf mögliche Bewerber zugehen und sich als attraktive Arbeitgeber präsentieren. Nur mit einem überzeugenden Personalmarketing lassen sich dauerhaft die besten Mitarbeiter finden.
 

Vor der Mitarbeitersuche

Bevor man die passenden Mitarbeiter finden kann, ermittelt das Personalmanagement in der Regel den exakten Personalbedarf. Dieser bezieht sich auf die benötigte Anzahl und die erforderlichen Qualifikationen der zukünftigen Mitarbeiter. Daneben sollten sich Personaler bei der Mitarbeitersuche klar machen, welche Persönlichkeit in die jeweilige Unternehmenskultur passt. Bei der Mitarbeitersuche gehen es aber nicht darum Mitarbeiter zu finden, die alle gleich ticken. Unterschiedliche Charaktere und Persönlichkeiten tun einem Unternehmen in der Regel sehr gut – Stichwort: Diversity Management. Dennoch es gibt Schlüsselkompetenzen und soziale Kompetenzen, die alle Mitarbeiter mitbringen sollten und wiederum andere Eigenschaften die in einer bestimmten Firmenkultur nichts zu suchen haben.

Beispiel: Eine Fußballmannschaft ist meist erfolgreicher, wenn die Chemie im Team stimmt. Wenn sich die einzelnen Spieler aber zu ähnlich sind, kann das auch kontraproduktiv sein, wenn dann notwendige Reibungspunkte, Perspektivwechsel und Denkanstöße ausbleiben.
 

Mitarbeiter finden mit herkömmlichen Kanälen

Vor allem kleinere und mittlere Unternehmen (KMU) nutzen bei der Bewerbersuche häufig persönliche Netzwerke und Mundpropaganda, um geeignete Mitarbeiter zu finden. So können wertvolle Kontakte zu (ehemaligen) Kollegen, Geschäftspartnern, Lieferanten, Bekannten und Freunden die Mitarbeitersuche wesentlich vereinfachen. Und günstiger ist es häufig auch.

Größere Unternehmen hingegen greifen bei der Personalgewinnung oft auf Stellenanzeigen in Print- und und Online-Medien zurück. Eine erfolgreichere Mitarbeitersuche verspricht aber häufig das E-Recruiting über Online-Jobbörsen. Neben generalistischen Recruiting-Portalen wie Stepstone und Co. lassen sich mit Nischenportalen wie der Akademiker-Jobbörse ABSOLVENTA potentielle Mitarbeiter finden. Der Erfolg beim Schalten von Stellenangeboten hängt hier auch stark vom passenden Recruiting-Portal ab. Sucht ein Unternehmen Fach- und Führungskräfte mit Berufserfahrung stellen Personalvermittlungen eine interessante Option dar, um solche Mitarbeiter zu finden.

Tipp: Einfach mal googlen. Suchen Sie Praktikanten, Trainees oder Young Professionals? Dann schauen Sie, welche Portale unter passenden Suchbegriffen wie „Praktikum“, „Trainee“, „Berufseinstieg“ oder „Young Professional“ bei Google auf den vorderen Plätzen angezeigt werden. Diese Seiten eigenen sich vermutlich für Ihre Mitarbeitersuche.
 

Alternative Kanäle zur Mitarbeitersuche

Durch die interne Personalentwicklung lassen sich zeit- und kostensparend Mitarbeiter finden. Drei Wege bieten sich bei dieser Art der Mitarbeitersuche an.
•    Zum einen können Unternehmen lernfähige Mitarbeiter mit Hilfe von Coachings gezielt auf die Aufgaben der neuen Stelle vorbereiten.
•    Zum anderen lassen sich durch Versetzungen schnell Mitarbeiter finden. Schließlich kann das Recruiting auch interne Stellen ausschreiben.
•    Daneben machen viele Arbeitgeber frühzeitig einen Schritt auf den akademischen Nachwuchs zu, indem sie Studenten Praktika, Werkstudentenjobs oder Studien- oder Abschlussarbeiten anbieten. Oftmals lässt sich auf diese Weise der zukünftige Mitarbeiter finden. Hier ist es aber wichtig, mit den Alumnis in Kontakt zu bleiben, d.h. ihnen beispielsweise alle 3 bis 6 Monate eine E-Mail mit offenen Positionen schicken.

Ein hilfreiches Tool bei der Mitarbeitersuche nach jungen Akademikern bietet die Lebenslaufdatenbank von ABSOLVENTA. Aus einem Talent Pool können Arbeitgeber gezielt Studenten, Hochschulabsolventen und Young Professionals ansprechen und rekrutieren.

Um die möglichst besten Mitarbeiter zu finden, ist in vielen Branchen ferner die Präsenz auf Messe- und Fachveranstaltungen unabdingbar. Hier kommen Unternehmen direkt und persönlich mit dem akademischen Nachwuchs in Kontakt.
 

Mit Employer Branding Mitarbeiter finden

Um die Attraktivität des Unternehmens als Arbeitgeber zu erhöhen, sind Aufbau und Pflege einer Arbeitgebermarke nötig. Für die erfolgsversprechende Mitarbeitersuche ist daher die Einlösung von Leistungsversprechen für die künftigen Mitarbeiter wichtig. Hierzu können zum Beispiel eine gelebte Work-Life-Balance, eine faire Vergütung oder Benefits wie flexible Arbeitszeiten, Betriebssport oder eine moderne Büroausstattung gehören. Wer Mitarbeiter unter falschen Versprechungen anlockt, schießt sich bald ein Eigentor. Nicht nur die Motivation und Leistung, sondern auch die Bereitschaft und das Engagement eigene Ideen einzubringen und das Unternehmen weiterzuentwickeln.

Ein weiteres Instrument kann auch die Zusammenarbeit mit einem Influencer sein: Beim Influencer Marketing geht es darum, das Unternehmen und/oder ein Produkt durch einen relevanten Influencer, z.B. einen YouTuber oder Instagram-Star, innerhalb der Zielgruppe zu platzieren. Im Rahmen des Personalmarketings haben Unternehmen so die Chance, Personalkampagnen schneller und authentischer an die gewünschte Zielgruppe zu bringen. Unterstützung kann man sich hier von einer Influencer Marketing Agentur holen. 

Mit einer gut nachhaltigen Employer-Branding-Strategie stellt das Unternehmen den Erfolg bei der Mitarbeitersuche und die Qualität der Bewerber sicher. So lassen sich engagierte Mitarbeiter finden, die sich mit dem Unternehmen identifizieren und langfristig eine emotionale Bindung zu ihrem Arbeitgeber aufbauen. In der Folge steigt dauerhaft die Leistungsbereitschaft der Arbeitnehmer. Die Kampagne „Are you automotivated?“ von Continental hat gezeigt, wie man mit einen ausgearbeiteten Employer Branding Strategie erfolgreich hochqualifizierte Mitarbeiter finden kann.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Mitarbeitersuche!

Das könnte Sie auch interessieren:
Fachkräfte gesucht? – So finden Sie Personal!
Executive Recruitment  | Die Suche nach Führungskräften
Headhunter | Kosten und Arbeitsweise

Alle Definitionen anzeigen

ABSOLVENTA ist die Spezial-Jobbörse für Studenten, Absolventen und Young Professionals mit bis zu fünf Jahren Berufserfahrung. Unsere E-Recruiting-Angebote bieten Ihnen Lösungen, um junge Akademiker auf Sie aufmerksam zu machen.

Dabei setzen wir auf ganzheitliche Beratung und exzellenten Service – so exzellent, dass DEUTSCHLAND TEST und FOCUS Money ABSOLVENTA 2015 zur besten Spezial-Jobbörse Deutschlands kürten.

Mehr erfahren

Absolventa screen
Azubi screen

AZUBI.DE ist eine Spezial-Jobbörse für Ausbildungsplätze und duale Studiengänge. Unser Ziel ist es, junge Menschen bei ihrer Berufswahl zu unterstützen und sie mit dem passenden Ausbildungsbetrieb zusammenzubringen.

Dafür bieten wir neben einer Vielzahl an Ausbildungsplätzen auch Einblicke in die Ausbildungsbetriebe, umfassende Infos zu den einzelnen Berufen und Tipps für eine erfolgreiche Bewerbung.

Mehr erfahren

Trainee-Geflüster ist das große deutsche Informations-Portal für Trainees. Hier präsentieren Unternehmen ihre Trainee-Programme, ihre Arbeitgebermarke und schalten Trainee-Stellenanzeigen.

Eingebunden in ein interessantes redaktionelles Umfeld erreichen Sie so einen großen Teil der Trainee-Zielgruppe – nicht zuletzt dank der guten Google-Positionierungen.

Mehr erfahren

Tg screen
Pi screen

PRAKTIKUM.INFO existiert seit dem Jahr 2002 und ist eine der ältesten Online-Praktikumsbörsen. Unternehmen finden hier Praktikanten aus dem akademischen Bereich und können junge Talente so bereits früh an ihre Arbeitgebermarke binden.

Mit dem Praktikantenspiegel bietet PRAKTIKUM.INFO zudem ein weithin bekanntes Arbeitgeber-Bewertungstool im Bereich Praktikum.

Mehr erfahren