HR-News & Trends

ABSOLVENTA After-Work-Party mit Pep

von Sascha Theisen

Für Pep Guardiola war der 5. Mai kein guter Tag – ganz im Gegenteil. Als seine Mannschaft am Abend im Estadio Nou Camp zu Barcelona, deutlich 0:3 verlor, wurde ihm wahrscheinlich schmerzhaft bewusst, dass er neue Talente für das Trikot des FC Bayern benötigt. Neue Talente und wie man sie findet – genau das stand auch in diesem Jahr im Mittelpunkt der connecticum in Berlin-Tempelhof, auf der sich mehr als 400 Arbeitgeber interessierten Kandidaten vorstellten.

Perfektes Timing: PRAKTIUM.INFO Relaunch und GenY-Barometer gleichzeitig vorgestellt

Am Ende des ersten Messetages durften sich die Besucher auf die mittlerweile fast schon traditionelle After-Work-Party von und bei ABSOLVENTA Jobnet freuen. Wie bereits im letzten Jahr begrüßten wir auch dieses Jahr wieder Kunden, Partner und connecticum-Besucher, um mit ihnen gemeinsam die Eindrücke der Messe zu diskutieren und bei einem Cocktail oder einem kühlen Bier den lauen Frühlingsabend zu genießen. Der Termin passte perfekt und das nicht nur wegen des am Abend stattfindenden Champions League Halbfinales. Denn am gleichen Tag waren wir mit dem Relaunch unseres Praktikanten-Portals www.praktikum.info fertig geworden und konnten so die Chance nutzen, die völlig neu entwickelte Seite vorzustellen. Ein bisschen Werbung in eigener Sache darf eben an solchen Abenden auch mal sein – vor allem dann, wenn es der Anlass so gut her gibt. ABSOLVENTA-CEO Christoph Jost bewältigte die Vorstellung des Portals in völlig ungezwungener und angenehmer Atmosphäre bestens, wie das Interesse der anwesenden Personal-Experten an dem wahrscheinlich besten Praktikanten-Portal Deutschlands deutlich zeigte. Ebenso interessiert wurde indes der neue ABSOLVENTA GenY-Barometer aufgenommen – unsere quartalsweise Analyse der Generation Y, was deren Einstellungen zum Job und Berufseinstieg betrifft. Praktisch frisch aus der Druckerei hatte es dieser ebenfalls pünktlich zum Event geschafft – das Thema der aktuellen Ausgabe: die Erwartungen der jungen Arbeitsmarktgeneration an Führungskräfte im Unternehmen. 

Tischtennis, Champions League und gute Gespräche

Wer ABSOLVENTA Jobnet kennt, der weiß: Wir können gut feiern, unterhalten uns gerne fachkundig in ungezwungener Atmosphäre, und wenn Fußball läuft, muss niemand auch nur auf eine Spielminute verzichten. Über eine große Leinwand flimmerten daher die Leiden des Herrn Guardiola, die zudem aufgestellte Tischtennisplatte sorgte für sportliche Entspannung und die kulinarischen Köstlichkeiten waren die denkbar beste Begleitung für die Gesprächsrunden, die für viele Besucher einen gelungenen Messetag abrundeten.

„Unser Event war einmal mehr ein voller Erfolg. Das beweisen die zahlreichen positiven Rückmeldungen, die uns in den Tagen danach erreichten. Allgemeiner Tenor war, dass unsere After-Work-Party mittlerweile für viele Besucher und Aussteller der connecticum zum festen Messe-Programm gehört“, erzählt Christoph Jost im Rückblick auf den Tag. „Nur für Pep Guardiola war es ein eher gebrauchter Tag – aber ohne die richtigen Talente ist am Ende eben kein Blumentopf zu gewinnen. Das hätten wir ihm aber auch vorher sagen können“, so Jost weiter mit einem Augenzwinkern.