HR-News & Trends

Video zum Think Tank Trainee-Programme 2013

Am 11. Juni 2013 war es wieder so weit: über 80 Personaler und 15 Trainees trafen sich zum zweiten Think Tank Trainee-Programme im Vorstandsgebäude der Deutschen Bahn AG in Frankfurt am Main. Alle anwesenden Unternehmen sind Mitglieder der Initiative für karrierefördernde und faire Trainee-Programme und haben in der Vergangenheit bereits die Trainee-Auszeichnung erhalten.

Diese Initiative wurde 2011 ins Leben gerufen und setzt sich als Ziel, die qualitativ hochwertigen Trainee-Programme für künftige Nachwuchskräfte von den „schwarzen Schafen“ zu trennen. Und dies mit großem Erfolg, denn mittlerweile sind über 200 Unternehmen Mitglied der Initiative.

Auf dem diesjährigen Think Tank wurde wieder viel über aktuelle Fragen und Trends rund um das Thema Trainee-Programme diskutiert. Neben zwei Vorträgen zur Formulierung von nicht altersdiskriminierenden Stellenanzeigen und zu einem neuen Evaluationsverfahren bei der Verleihung der Auszeichnung wurden sechs verschiedene Workshops zu Themen wie „Trainee-Programme für die Generation Y“ und „Weiterbildung im Trainee-Programm – für Trainees und Mentoren“ abgehalten. Außerdem diente der Think Tank als wichtige Plattform für den Erfahrungsaustausch und die Vernetzung zwischen den Personalern und Trainees untereinander.

Veranstaltet wurde der Think Tank Trainee-Programme von ABSOLVENTA Jobnet in Kooperation mit der Deutschen Bahn AG, dem Institut für Personalwirtschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität sowie der Fachzeitschrift „Personalwirtschaft“.

  Das Video gibt Einblicke in den 2. Think Tank Trainee-Programme 2013 in Frankfurt am Main.

Sie möchten am Trainee Think Tank teilnehmen oder mehr Informationen erhalten?

 

>> Hier finden Sie weitere Informationen zum Think Tank Trainee-Programme 2013
 

Das könnte Sie auch interessieren:

Matthias Ernst erklärt das neue Recruiting-Portal jobnet.de

von Daniel Furth

Experten-Videointerview: Henrik Zaborowski über Recruiting 2014

von Henrik Zaborowski

Das perfekte Trainee-Programm – aus Absolventensicht

von Daniel Furth