HR-News & Trends

Glaubwürdigkeit, Information, Orientierung: Das wünscht sich die GenY von Content über Job und Karriere

von Theresa Höhn

Das aktuelle GenY-Barometer von ABSOLVENTA in Kooperation mit trendence hat untersucht, mit welchen Inhalten, Formaten und Kanälen Arbeitgeber im Zusammenhang mit Job, Karriere, Arbeitgeber und Bewerbung bei der Generation Y erfolgreich sein können. Befragt danach, welche Aspekte sie von den Inhalten erwarten, geben insgesamt knapp 56 Prozent der Befragten an, dass ihnen ein glaubwürdiger Auftritt des Unternehmens sehr wichtig sei.

Information und Orientierung sind zentral

An zweiter Stelle wünschen sie sich Inhalte, deren Informationsgehalt möglichst hoch ist. Diesen Aspekt bewerten 48,4 Prozent als sehr wichtig, dicht gefolgt von dem Wunsch, dass Inhalte bei der Orientierung behilflich sein sollen. Das erhoffen sich 45,5 Prozent, die diesen Aspekt als sehr wichtig bewerten.

Unterhaltungsformate begeistern die Zielgruppe nicht

Während also Information, Orientierung und Glaubwürdigkeit im Vordergrund stehen, überrascht es, dass ausgerechnet eine Generation, der man nachsagt, spaßorientiert und hedonistisch zu leben, Inhalte, die zum Mitmachen animieren nur rund 15 Prozent der Befragten sehr wichtig waren. An letzter Stelle rangiert sogar der Unterhaltungswert. Den erachten nur 4,4 Prozent der Befragten als sehr wichtig. Das zeigt deutlich, dass die Generation Y sich sehr ernsthaft mit Job, Karriere, Arbeitgebern und Bewerbungen befasst, dabei allerdings auch auf Effizienz setzt. Zerstreuung sucht die junge Generation offenbar in anderen Lebensbereichen.

Hier können Sie das aktuelle GenY-Barometer kostenfrei als PDF herunterladen.

Das könnte Sie auch interessieren:

Mitarbeiter als Testimonials in 6 Schritten | Whitepaper

Content zu Job und Karriere kommt in der GenY gut an

von Theresa Höhn

Stellenanzeigen-Performance steigern | Whitepaper

von Sascha Theisen