HR-News & Trends

Infografik: Was fordern Ihre Praktikanten?

ABSOLVENTA Jobnet hat über 800 Praktikanten & Jobsuchende befragt, wie sie zum Thema Mindestlohn für Praktikanten stehen und wieviel sie selbst im Praktikum verdienen möchten. Dabei zeigt sich, dass der Mindestlohn im Praktikum für die Mehrheit zwischen 400 und 800 Euro liegen sollte. Zudem wünschten sich die Befragten Vergünstigungen in Form von Fahrtkostenerstattung oder Urlaub. 

Doch nicht nur das Geld zählt. So haben wir auch untersucht, welche harten und weichen Faktoren sich auf die Motivation der Praktikanten auswirken. Ganz oben auf der Liste stehen dabei eine sinnvolle Beschäftigung, der Einblick in andere Abteilungen sowie die Wertschätzung durch den Arbeitgeber. 

Hier können Sie sich die Infografik zum Mindestlohn für Praktikanten in hoher Auflösung herunterladen.

Infografik: Praktikanten fordern Mindestlohn

Hier können Sie sich die Infografik zum Mindestlohn für Praktikanten in hoher Auflösung herunterladen.


Sind Sie ein guter Arbeitgeber für Praktikanten?

Oder bleibt im Büroalltag nicht viel übrig von den Hochglanzbildern auf der Karriereseite? Beweisen Sie es im Praktikantenspiegel und bitten Sie Ihre Praktikanten, Sie als Arbeitgeber zu bewerten. So bekommen Sie einerseits eine gute Employer Branding-Möglichkeit und andererseits einen Benchmark, wie gut einer Ihrer wichtigsten Kanäle im Hochschulrecruiting funktioniert.

Mehr Informationen und Teilnahme hier.

Das könnte Sie auch interessieren:

4 Tipps für die optimale Zusammenarbeit mit Personalberatern

von Tim Verhoeven

Serie: Next Generation Recruiter (2): Umgang mit Technik, Apps und Gadgets

von Robindro Ullah

Recruiting-Event: Ein Best Practice-Beispiel der ALBA Group

von Susanne Nitzsche