HR-News & Trends

Personalmarketing für KMUs – Präsentation

Auch Personalmanager mit einem eher schmalen Personalmarketing-Budget haben zahlreiche Möglichkeiten, die Reputation der Employer Brand mit kleinen Tricks zu steigern und so das Bewerberaufkommen spürbar zu erhöhen. 

Wenn KMUs überhaupt eine extra Abteilung für Personalmarketing haben, wird diese nicht selten eher stiefmütterlich behandelt. Wenige Befugnisse, wenig Budget, wenig Anerkennung – aber dafür viel Verantwortung. 

Doch insbesondere dann, wenn die Personalabteilung neben dem üblichen Tagesgeschäft (Stellenausschreibungen erstellen und online einpflegen, Bewerbungen managen, Gehaltsabrechnungen erstellen und so weiter...) auch noch das Personalmarketing übernehmen muss, bleibt vieles auf der Strecke. 

In unserer Präsentation "Personalmarketing für KMUs: Mit wenig Budget und viel Verstand zum Erfolg" zeigen wir Ihnen in übersichtlicher Form und anhand praktischer Beispiele, wie Sie Ihr Personalmarketing auf Vordermann bringen können. 
 

 
 

Personalmarketing ist kein Hexenwerk

Halten wir also fest: Ihre Mitarbeiter kennen Ihr Unternehmen und Ihre Werte am besten. Wenn Sie Ihre Unternehmenswerte kommunizieren, sollten Sie nicht auf sozial erwünschte 08/15-Floskeln wie "Wir sind nachhaltig" zurückgreifen. Emotional angereicherte Botschaften sowie glaubwürdig erzählte Storys und Bilder Ihrer Mitarbeiter im Unternehmensprofil sind immer besser als glatte PR-Texte und Stockbilder.

Pflegen Sie Transparenz im Bewerbungsprozess und Wertschätzung den Kandidaten gegenüber, wird sich dies in Ihren kununu-Bewertungen niederschlagen. Und zu Guter Letzt: kununu ist ein wertvolles Personalmarketing-Tool für Sie! Sie sehen, ein gutes Personalmarketing trotz kleinem Budget ist kein Hexenwerk. 

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Fundstück: Undercover-Recruiting-Video von Brandpunkt

Glaubwürdigkeit, Information, Orientierung: Das wünscht sich die GenY von Content über Job und Karriere

von Theresa Höhn

Firmenprofil: Besucherzahl mit SEO steigern

von Lukas große Klönne