HR-News & Trends

5 Stationen zum besseren Personalmarketing | Whitepaper

 

Die Inhalte des Personalmarketing-Whitepaper im Überblick:

✔   Sie ärgern sich über schlechte kununu-Bewertungen? So stehen Sie trotzdem als guter Arbeitgeber da!

✔   Gestalten Sie eine Karriereseite, die Bewerber ins Unternehmen lockt anstatt sie abzuschrecken.

✔   Tipps, wie Sie dank klarer Kommunikation mittelfristig Ihre Recruiting-Kosten senken.

✔   6 Seiten voller HR-Know How!

Besonders kleine und mittlere Unternehmen hinken hinsichtlich ihrer Personalmarketing-Aktivitäten den großen Konzernen hinterher. Das mag an den kleineren Budgets liegen, doch das große Geld spielt für grundlegendes Personalmarketing nicht die entscheidende Rolle. Schon mit wenigen Veränderungen an Bewerbungsprozess, Unternehmensprofil und HR-Kommunikation lässt sich vieles erreichen. 

>>Laden Sie das Whitepaper hier als PDF herunter<<

 

Das erwartet Sie im Personalmarketing-Whitepaper

Anhand von Beispielen zeigt das Personalmarketing-Whitepaper, wie Sie sich auf Ihrem Unternehmensprofil sowie Ihrer eigenen Webseite als Arbeitgeber am besten präsentieren, ohne dafür teure Agentur-Leistungen in Anspruch nehmen zu müssen. Mit diesen Maßnahmen bekommen Sie passendere Bewerber und verringern das Risiko eines "Cultural Misfit".

Kleine Optimierungen im Bewerbungsprozess sowie eine transparente Gestaltung desselben binden Kandidaten zudem frühzeitig an Ihr Unternehmen und können Ihnen am Ende die Zusage einbringen.

Letztlich können Kandidaten zudem die externe HR-Kommunikation stärken, selbst wenn es nicht zur Einstellung kommt. Und wie Sie mit negativer Publicity, beispielsweise auf kununu, als Arbeitgeber umgehen, verrät Ihnen das Whitepaper auch. 

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Personalmarketing für KMUs – Präsentation

Talent Sourcing (1) – Talente identifizieren und Talent Pools aufbauen

von Bettina Lechl

Recruiting-Event: Ein Best Practice-Beispiel der ALBA Group

von Susanne Nitzsche