Top-Arbeitgeber verdienen eine
Top-Auszeichnung

Mit der Trainee-Auszeichnung zeigen Sie, dass Ihre Trainee-Programme fair und karrierefördernd sind – und keine schlecht bezahlten Einstiegsjobs für Absolventen.

Grenzen Sie sich ab von Schwarzen Schafen

Foerderung

Nicht alles Gold, was glänzt

Der Begriff „Trainee-Programm“ ist rechtlich nicht geschützt. Daher kann jedes Unternehmen Trainee-Stellen anbieten, unabhängig von der Ausgestaltung und den Ausbildungsinhalten. Die Trainee-Auszeichnung grenzt die hochwertigen Programme von zweitklassigen Einstiegsjobs ab. Somit ist sie ein starkes Instrument im Personalmarketing.

Ihr Weg zur Trainee-Auszeichnung

Um die Trainee-Auszeichnung zu tragen, müssen Unternehmen Teil der „Initiative für karrierefördernde und faire Trainee-Programme“ werden. Die Initiative wurde von ABSOLVENTA Jobnet, zehn großen Wirtschaftsunternehmen sowie dem Institut für Personalwirtschaft ins Leben gerufen, um sich für die Qualitätssicherung von Trainee-Programmen einzusetzen und vom gegenseitigen Austausch zu profitieren.

Hochschulmarketing
  • Albagroup
  • Bmwgroup
  • Bundesagenturarbeit
  • Draeger
  • Fdmgroup
  • Flixbus

Wie werden die Trainee-Programme bewertet?

Pic diagramm

Bisher ist der Begriff „Trainee-Programm“ nicht geschützt. Es gibt keine Standards und keine einheitliche Definition. Das war der Anlass für die Einführung der Trainee-Auszeichnung. So wird der Begriff "Trainee-Programm" von zahlreichen Unternehmen für zweitklassige Berufseinstiegsprogramme missbraucht. Das widerspricht der ursprünglichen Idee und beschädigt das einst gute Image der Trainee-Programme.

Grundlage für die Vergabe der Auszeichnung ist die „Charta karrierefördernder & fairer Trainee-Programme“. Die einzelnen Punkte beinhalten noch weitere Unterpunkte, sog. Proof Points. Wenn sich ein Unternehmen zu der Charta bekennt und den Großteil der Anforderungen erfüllt, erhält es die Auszeichnung.

Pic beschwerdefunktion

Die „Charta karrierefördernder und fairer Trainee-Programme“ umfasst fünf Punkte. Jeder dieser Punkte beinhaltet mehrere Unterpunkte, sog. „Proof Points“. Dabei handelt es sich um eine Sammlung von Qualitätsmerkmalen, die eine bessere Überprüfung der Anforderungen ermöglichen.

Bestehen bei der Umsetzung der ausgezeichneten Trainee-Programme Zweifel hinsichtlich der Fairness und Karriereförderung, können Trainees Beschwerde einreichen. ABSOLVENTA Jobnet stellt dazu die Möglichkeit zur anonymen Kontaktaufnahme bereit, worüber die Trainees Hinweise auf die mangelnde Umsetzung der Charta geben können.

Eine jährliche Online-Befragung Ihrer Trainees durch das Institut für Personalwirtschaft der LMU München stellt zudem die regelmäßige Kontrolle der Qualitätsstandards sicher. Erfahren Sie hier alles zum Prüfungsprozess und den Proof Points-Fragebögen:

Verstoß gegen die Charta für faire und karrierefördernde Trainee-Programme

Bist Du ein Trainee in einem mit der Trainee-Auszeichnung ausgezeichneten Unternehmen und möchtest einen Verstoß gegen die Charta für faire und karrierefördernde Trainee-Programme melden?
Dann nimm mit uns Kontakt auf! Du erreichst uns unter der Telefonnummer 030 / 240 483 186 oder per E-Mail hanna.quelle@absolventa.de.

Die Charta karrierefördernder und fairer Trainee-Programme

Unsere Trainee-Programme sind elementare Bestandteile des Talent- und Nachfolgemanagements unseres Unternehmens und auf eine langfristige Zusammenarbeit mit den Trainees in einer Experten- oder Managementfunktion ausgerichtet.


Unsere Trainees übernehmen von Beginn an verantwortungsvolle Aufgaben und werden in ihrer Rolle als Trainees von erfahrenen Führungskräften (Mentoren) unterstützt.


Unsere Trainees durchlaufen während unserer Trainee-Programme mehrere Unternehmensbereiche, absolvieren Lernmaßnahmen (z.B. Auslandsaufenthalte, Fach- und Verhaltenstrainings etc.) und sind aktiver Bestandteil unserer Networking-Aktivitäten.


Die Vergütung und Dauer unserer Trainee-Programme stehen in einem sinnvollen Verhältnis zu den strukturell verankerten Lerninhalten und Entwicklungszielen der Programme.


Wir stellen die Qualität unserer Trainee-Programme durch interne und externe Evaluationsmaßnahmen sicher.

Lernen Sie mit uns noch mehr über Trainee-Programme

Auf unserem „Think Tank Trainee-Programme“ treffen sich die besten Trainee-Arbeitgeber Deutschlands

Einmal jährlich veranstaltet ABSOLVENTA Jobnet den „Think Tank Trainee-Programme“. Eingeladen sind alle Unternehmen, die unsere Trainee-Auszeichnung tragen. Personaler treffen sich hier, um sich in Workshops auszutauschen, Ihr Wissen zu erweitern und Netzwerke auszubauen. Erleben Sie Eindrücke der Veranstaltung 2014 im Video.

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf

Ein ausgewählter Kundenberater findet mit Ihnen gemeinsam die beste Recruitinglösung. Rufen Sie uns unverbindlich an!

030 240483-100

Unsere Mitarbeiter sind von Mo-Fr von 9-18 Uhr für Sie erreichbar.

Oder

ABSOLVENTA Jobnet hält viele Recruiting- und
Employer Branding-Möglichkeiten für Ihr Unternehmen bereit.
Gerne senden wir Ihnen Informationsmaterial zu.

Kontaktformular öffnen