HR-News & Trends

Das perfekte Trainee-Programm – aus Absolventensicht

von Daniel Furth

Sie dachten bisher, Trainees wollten viel Gehalt und unbedingt in einen Großkonzern? Dann liegen Sie falsch! ABSOLVENTA Jobnet hat fast 400 Studenten und Absolventen befragt, wie für sie das perfekte Trainee-Programm aussieht. In einigen Bereichen kamen überraschende Ergebnisse zutage. Erfahren Sie alles in der folgenden Slideshare-Präsentation.


Es wird also deutlich: Der durchschnittliche Trainee hat keine exorbitanten Gehaltsvorstellungen – solange Sie als Arbeitgeber ihren Trainees eine ordentliche Entwicklungsperspektive und breite Einblicke in die Unternehmensabläufe bieten.

Darüber hinaus lohnt es sich ab einer gewissen Unternehmensgröße, neben fachspezifischen Programmen auch ein General Management-Programm anzubieten. So sorgen Sie für nachhaltigen Führungskräftenachwuchs, den Sie im Zweifelsfall auch auf Fachpositionen einsetzen können. Und nicht zuletzt suchen die meisten Bewerber nach einem Trainee-Programm im General Management – Ihr HR-Controlling wird sich also auch freuen.  

 

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Personalmarketing für KMUs – Präsentation

Work-Life-Balance in KMUs

Infografik: Trainee-Programme gegen Führungskräftemangel