HR-News & Trends

Stellenanzeigen-Performance steigern | Whitepaper

von Sascha Theisen


ABSOLVENTA: Whitepaper Stellenanzeigen optimieren


Online-Stellenanzeigen sind so vielfältig wie die Reklame in der Stadt. Es gibt bunte, schlichte, kurze, klassische und verspielte Anzeigen. Doch wie schafft man es, aus dieser Vielfalt heraus zu stechen und eine möglichst hohe Sichtbarkeit für seine Stellenanzeige zu erreichen? Wir haben die wichtigsten Einflussfaktoren in einem Whitepaper zusammengefasst. Mit diesen Tipps steigern Sie die Anzahl der qualitativen Bewerbungen auf Ihre Stellenanzeigen – und damit die Wahrscheinlichkeit, passende Kandidaten zu finden.


Die Inhalte des Whitepaper „Stellenanzeigen“ im Überblick:

• Zu wenige Bewerber finden Ihre Anzeige? Erhalten Sie mit unseren Tipps mehr Auffindbarkeit in der Ergebnisliste.

• Sie bekommen zu viele Bewerbungen der falschen Kandidaten? So filtern Sie die richtigen Kandidaten heraus.

• Die Anzahl der eingehenden Bewerbungen ist zu gering? So präsentieren Sie Ihr Unternehmen inklusive Vorzüge richtig.

 

>>Laden Sie jetzt das Whitepaper hier kostenlos herunter<<

 

Den Titel richtig wählen

Ein gut gewählter Titel ist der wichtigste Einflussfaktor auf die Performance Ihrer Stellenanzeige. So zeigt unsere Erfahrung, dass eine gekonnte Benennung Ihrer Stellenanzeige eine Performance-Steigerung um bis zu 35% bewirken kann.  

Leider beweist die Praxis: Immer dann, wenn man sich besonders viel Mühe gibt, läuft häufig etwas schief. Dieses ungeschriebene Gesetz lässt sich auch auf die Optimierung von Stellenanzeigen-Titeln anwenden. Auch hier gibt es viele Stolperfallen. Das Whitepaper verrät, wie Sie den Titel Ihrer Stellenanzeige clever gestalten und welche Dos & Don'ts Sie beachten sollten.

Die vielen Gesichter der Stellenanzeigen-Optimierung

Die Optimierung von Stellenanzeigen beinhaltet verschiedenste Maßnahmen: Angefangen bei der Struktur über die textliche Gestaltung bis hin zum Design. Versetzen Sie sich bei der Optimierung Ihrer Stellenanzeige in die Lage des Bewerbers. Nach was würde er suchen, um Sie zu finden? Wie findet er alle wichtigen Informationen auf einen Blick? Und was motiviert Ihn besonders, sich bei Ihnen zu bewerben?

Das Whitepaper gibt Ihnen Tipps, wie Sie Ihr Stellenangebot so formulieren, dass es Interesse weckt. Zudem erfahren Sie, auf welche Informationen Kandidaten wirklich Wert legen und wie Sie diese gekonnt platzieren. 

Das könnte Sie auch interessieren:

Infografik: Recruiting Trends 2013 - Junge Talents finden und binden

Talent Sourcing (1) – Talente identifizieren und Talent Pools aufbauen

von Bettina Lechl

Mitarbeiter als Testimonials in 6 Schritten | Whitepaper